Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 0 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 1 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 2 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 3 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 4 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 5 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 6 Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 7

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 0 Erhaltung und Förderung der Mobilität ist für pflegebedürftige Menschen von besonderer Bedeutung. Wie kann es gelingen, die Inhalte des Nationalen Expertenstandards im Pflegealltag zu leben? Die Bewegungskompetenz von Pflegepersonen ist eine wichtige Schlüsselqualifikation, um die Eigenbewegung von Menschen, die pflegerischer Unterstützung bedürfen zu erhalten und zu fördern. In Kinaesthetics (Kinästhetik) -Bildungen erweitern Pflegepersonen ihre Bewegungskompetenz, um pflegebedürftigen Menschen im Alltag kontinuierlich Lernangebote zur Erhaltung und Förderung der eigenen Bewegung anzubieten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wir-pflegen-zuhause.de www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 1 Einrichtungen machen die Erfahrung, dass sie ihren MitarbeiterInnen mit Kinaesthetics-Lernprozessen eine grundlegende Bildung zur Gesundheitsentwicklung bieten. MitarbeiterInnen lernen auf ihre eigene Gesundheit zu achten und den Klientinnen ein achtsames Angebot zur Förderung der Eigenaktivität und Selbstwirksamkeit zu bieten. Die Sozialstation Handewitt beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Lernkonzept Kinaesthetics. Dies hat Auswirkungen auf MitarbeiterInnen, KlientInnen und Pflegende Angehörige. In diesem Video erläutern Einrichtungsleitung und Kinaesthetics-Trainerin, wie sie vorgehen, um kontinuierlich die Qualität zu entwickeln. Sie beschreiben Strategien einer Lernenden Organisation. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wir-pflegen-zuhause.de www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 2 Mit der Kinaesthetics-Trainerin können Fragen und aufkommende Themen bearbeitet werden. Kinaesthetics-TrainerInnen der Stufe 1 unterstützen in ihrem Praxisfeld die MitarbeiterInnen darin, die eigene Bewegung in den alltäglichen beruflichen Aktivitäten bewusst und differenziert wahrzunehmen sowie kompetent und gesundheitsfördernd an die jeweilige Situation anzupassen. Dabei verfolgen sie das Ziel, dass die betroffenen Menschen ihre Bewegungsmöglichkeiten erweitern und ihre Aktivitäten möglichst selbstständig durchführen können. weitere Informationen: www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 3 Lernprozesse in der Praxis werden unterstützt und kontinuierlich begleitet. Kinaesthetics-TrainerInnen der Stufe 1 unterstützen in ihrem Praxisfeld die MitarbeiterInnen darin, die eigene Bewegung in den alltäglichen beruflichen Aktivitäten bewusst und differenziert wahrzunehmen sowie kompetent und gesundheitsfördernd an die jeweilige Situation anzupassen. Dabei verfolgen sie das Ziel, dass die betroffenen Menschen ihre Bewegungsmöglichkeiten erweitern und ihre Aktivitäten möglichst selbstständig durchführen können. weitere Informationen: www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 4 Entwicklungsförderung durch Optimal Handling Die Kinaesthetics-Trainerin gibt Einblick in den Alltag einer Intensivstation für Frühgeborene und kranke Neugeborene. Sie zeigt die Bedeutung einer angepassten Bewegungsunterstützung (Optimal Handling) für die Entwicklung des Kindes auf -- einer Aufgabe der spezialisierten Fachkräfte auf der Intensivstation. Die Kinaesthetics-Trainerin nimmt mit ihrer Kompetenz auch eine zentrale Rolle bei der Begleitung der Eltern und KollegInnen ein.

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 5 Herr H. wurde bisher aus dem Bett in den Toilettenstuhl gehoben. Dieses war insbesondere in der Nacht für die Tochter eine Herausforderung. In der Anleitung mit dem Kinaesthetics -Trainer Christian Gohl wurde das Kinaesthetics Grundverständnis von Fortbewegung mit der Tochter erarbeitet. Dabei war Herr H. zugegen und konnte es gleich für sich umsetzen. Er kann sich jetzt alleine vom Bett in den Toilettenstuhl begeben. Mehr Informationen: www.wir-pflegen-zuhause.de www.wir-pflegen-zuhause.at www.wir-pflegen-zuhause.ch

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 6 Was ist möglich, wenn man sich wenig bewegen kann? Wie kann Pflege so gestaltet werden, dass Möglichkeiten zur Eigenaktivität und Selbstwahrnehmung unterstützt werden? Diesen Fragen gehen Jutta Hausschild und Meike Bartels-Damhuis in ihren täglichen Pflegesituationen nach. Sie schildern ihre Erfahrungen und zeigen auf, dass es um die kleinen und alltäglichen Achtsamkeiten geht, die Lebensqualität unterstützen. Interview und Filmaufnahmen entstanden im Rahmen einer Praxisbegleitung durch eine erfahrene Kinaesthetics-Trainerin. Was ist Kinaesthetics? Das zentrale Thema von Kinaesthetics ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung. Dabei haben alltägliche unbewusste Bewegungsabläufe einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unsere Lebensgestaltung. Kinaesthetics hilft Ihnen, sensibler für Ihre eigene Bewegung zu werden und dadurch Ihre eigene Gesundheit zu entwickeln. Kinaesthetics Pflegende Angehörige Als pflegender Angehöriger bewältigen Sie täglich große Herausforderungen. Kinaesthetics bietet ein handlungsorientiertes Lernangebot für den Alltag. Unter der Anleitung einer Kinaesthetics-TrainerIn lernen Sie fein und genau auf Ihre eigene Bewegung zu achten und diese für sich passend einzusetzen. Sie lernen Ihre Bewegung so zu benutzen, dass der pflegebedürftige Angehörige seinen eigenen Bewegungsfähigkeiten entwickeln kann. Dies ermöglicht eine größere Selbständigkeit des pflegebedürftigen Menschen. Der Blick auf die vorhandenen Fähigkeiten verbessert die Lebensqualität aller Beteiligten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wir-pflegen-zuhause.de www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net

Kinästhetik und der Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege 7 Der Film beschreibt die Erfahrungen eines Klinikums, in dem schon seit vielen Jahren mit Kinästhetik die Pflegeberatung durchgeführt wird. Kinaesthetics/Kinästhetik bietet ein handlungsorientiertes Lernangebot für den Alltag. So kann die Eigenaktivität und Selbstkompetenz der Klienten in alltägliche Pflegehandlungen individuell angemessen unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net